Demnächst auf O-TON.AT:

Am 1.Juni ist Weltmilchtag: Fast alle Österreicher konsumieren täglich Milch

31.05.2017

Segovax / pixelio

Seit über 60 Jahren wird in mehr als dreißig Ländern der Weltmilchtag am 1.Juni gefeiert. Zu diesem Anlass hat die AMA 1000 Österreicher befragt, wie sie über Milch und Milchprodukte denken. So schätzen acht von zehn der Befragten Milch und Milchprodukte aufgrund ihres Geschmackes, ihrer gesundheitlichen Aspekte und ihrer Natürlichkeit. Michael Blass, Geschäftsführer der AMA-Marketing, über die genauen Ergebnisse der Umfrage:

„Die Österreicherinnen und Österreicher haben darüber gesprochen, wie sie über Milch denken, und die Meinung von 84 Prozent unserer Landsleute ist sehr positiv. Auf der Schulnotenskala sagen sie: Da gebe ich einen 1er oder einen 2er und mehr als die Hälfte der Befragten gibt sogar ganz klar einen römischen 1er. Das sind 54 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher, die sagen, ich habe eine sehr gute Meinung von der Milch.“

Milch und Milchprodukte werden vor allem mit den drei Eigenschaftsfeldern Geschmack, gesundheitlicher Nutzen und Natürlichkeit assoziiert. So attestieren 41 Prozent der Milch einen guten Geschmack und 36 Prozent heben den gesundheitlichen Faktor hervor. Zudem wurde gefragt wie häufig die ÖsterreichInnen zu Milchprodukten greifen und hier ist vor allem der Käse das meist nachgefragteste Produkt, während die Butter gerade bei der jungen Bevölkerung etwas nachhinkt:

„98 Prozent der Konsumentinnen und Konsumenten sind regelmäßige Milchverwender. 40 Prozent haben mehrere Portionen Milch pro Tag in ihrem Tee, Kaffee, Müsli, nutzen sie vielleicht zum Kochen, zum Backen. Ein Drittel verwendet Milch zumindest einmal am Tag und immerhin noch ein Fünftel verwendet Milch mehrmals in der Woche...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Mittwoch, 28.06.2017

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Gassergasse 1/25
A-1050 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use