Demnächst auf O-TON.AT:

Transportwirtschaft mit besten Werten seit fünf Jahren: Bis zu 15.000 neue Jobs möglich

12.06.2017

Thommy Weiss / pixelio

Die österreichische Transportwirtschaft erlebt einen Aufschwung und zeigt bei den meisten Indikatoren wie Nachfrage, Geschäftslage und Beschäftigung die besten Werte seit den letzten fünf Jahren. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben, in der 165 heimische Unternehmen aus dem Bereich Transport und Verkehr zur aktuellen Lage der Straßeninfrastruktur befragt wurden. So haben fast sieben von zehn Befragten ihren aktuellen Auftragsbestand als „zumindest ausreichend“ bezeichnet. Damit liegt der Anteil dieser Unternehmen deutlich über den letzten Befragungen und über dem Fünf-Jahres Schritt. Ing. Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der WKÖ, zeigt sich erfreut über die aktuellen Zahlen:

„Ganz atypisch für die Branche gibt es diesmal positive Zahlen. Die Nachfrage hat sich den in letzten drei Monaten in unserem Gewerbe deutlich erholt, ist um vieles besser geworden und nur mehr 16,5 Prozent der Unternehmer geben an, von einer unzureichenden Nachfrage betroffen zu sein. Auch der Blick in die Zukunft, in die nächsten sechs Monate zeigt deutlich einen positiven Trend in der Nachfrageerwartung. Was uns positiv stimmt, weil es uns zeigt, dass sich dieser positive Trend der letzten Monate doch eher nachhaltig gestaltet. Dieselbe Entwicklung sieht man auch im Bereich der Geschäftslage, hier sind die Zahlen vielleicht noch deutlicher ausgefallen. Der Zukunftsblick in diesem Bereich hat sich vom Negativen ins Positive gedreht, das spiegelt auch die aktuelle Entwicklung der Wirtschaftsleistung Österreichs generell wieder. Dass wir hier mit Wachstum nicht nur in der österreichischen Binnennachfrage, nicht nur mit dem Export ins Ausland rechnen können, sondern dass auch der steigende Güteraustausch innerhalb Europas und auf der ganzen Welt bei den heimischen Unternehmen angekommen ist...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Mittwoch, 28.06.2017

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Gassergasse 1/25
A-1050 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use