Demnächst auf O-TON.AT:

ASFINAG präsentiert Digitale Vignette: Vorteile bei Wechselkennzeichen

10.11.2017

vignette_2017_013

Auf Österreichs Autobahnen kann man ab sofort auch mit einer digitalen Vignette fahren, statt wie bisher mit einer auf der Windschutzscheibe angebrachten Klebevignette. Die ‚Digitale Vignette‘ wurde heute, Freitag, von der ASFINAG vorgestellt und stellt eine Ergänzung zur bekannten Klebevignette dar. Erhältlich ist sie ab sofort online unter asfinag.at oder über die kostenfreie App ‚Unterwegs‘ und kostet wie die Klebevariante für Pkws 87 Euro 30 Cent fürs Jahr 2018. Ebenfalls online zu erwerben sind Zwei-Monats- sowie 10-Tages-Vignetten für Pkws und Motorräder. Vorteile der Digitalen Vignette sieht die ASFIANG vor allem in der ortsungebundenen Kaufmöglichkeit. Außerdem entfällt das oft aufwändige Entfernen von alten Vignetten durch Kratzen von der Windschutzscheibe und die Gültigkeitsdauer sowie das Kennzeichen können vor der erstmaligen Verwendung geändert werden. Weitere Nutzenvorteile ergeben sich durch die digitale Qualität des Produkts, wie Gabriele Lutter, Geschäftsführerin des ASFINAG Maut Service, meint:

„Bei einem Scheibenbruch ersparen Sie sich den Antrag, um eine Ersatzvignette zu bekommen. Die digitale Vignette ist eine kennzeichengebundene Vignette, Sie haben hier also keine Probleme mehr. Was auch Wesentlich ist: Wenn Sie einen Scheibenbruch haben, können Sie auch gratis und sofort auf eine digitale Vignette umsteigen. Das gilt übrigens auch bei einem Totalschaden oder beim Fahrzeugverlust, wenn Ihnen das Fahrzeug gestohlen wurde. Den größten Vorteil beim Kauf einer digitalen Vignette haben aber die Wechselkennzeichenbesitzer. Bis jetzt mussten diese auf jedes Fahrzeug eine Klebevignette kleben. Künftig können Sie bis zu drei Fahrzeuge mit nur einer [digitalen, Anmk...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Dienstag, 21.11.2017

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Gassergasse 1/25
A-1050 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use