Demnächst auf O-TON.AT:

Die Powerparade findet am 21.Juni statt: Bewusstsein für Menschen mit Behinderung schaffen

09.05.2018

MabelAmber / pixabay

Am 21.Juni 2018 findet die erste Disability Pride Parade in Österreich statt. Die sogenannte Powerparade wurde von Assistenz24, gemeinsam mit der ARGE-Zukunft, Menschen & Medien, sowie engagierten Einzelpersonen ins Leben gerufen und soll ein Bewusstsein für Menschen mit Behinderung schaffen. Unterstützt wird man dabei von Organisationen und Vereinen wie der Lebenshilfe, Integration Wien, Caritas&Du, dem Österreichischen Behindertenrat, dem VALID-Magazin oder dem Verein Ich bin OK. Zusammen will man in Wien ein öffentliches Zeichen für Wertschätzung und Toleranz setzen und die Einzigartigkeit jedes Menschen in den Mittelpunkt stellen. Valerie Clarke, MSM Geschäftsführung Assistenz24 gem. GmbH, zur Idee hinter der Parade:

„Wir haben gesehen, dass Paraden in den letzten Jahren immer moderner geworden sind. Es gibt die Loveparade, es gibt die Peace-Parade, es gibt die Street-Parade und wir haben gefunden, dass jetzt 2018 der richtige Zeitpunkt ist, um einmal ein großes Zeichen für Akzeptanz und Vielfalt zu setzen. Wir möchten mit der Powerparade die erste Disability Pride Parade nach Wien holen, wo wir am 21. Juni alle herzlich einladen mit uns gemeinsam durch die Straßen Wiens zu ziehen und einfach ein Zeichen für die Schönheit und Vielfalt zu setzen. Das ist eine Idee, die schon seit über 15 Jahren international gelebt wird. Wo einfach viele verschiedene Organisationen, die im Sozialbereich tätig sind, sich vorstellen und es gibt einfach auch eine Ummenge an ganz ganz tollen Personen. Es gibt tolle gehörlose Künstler, blinde Künstler, integrative Musikgruppen und wir wollen einfach alle an diesem Tag vor den Vorhang holen und ihnen auch einfach die Möglichkeit geben ihre Arbeit vorzustellen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Sonntag, 19.08.2018

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use